Delta 9 Labs



Schon in den späten 90ern des letzten Jahrhunderts ist der Ursprung des Cannabissamenherstellers Delta 9 Labs zu finden. Das Ziel von Delta 9 Labs war immer die nachhaltige Produktion von hochwertigen Hanfsamen für alle Bereiche. Zu dieser Zeit wurden ausschließlich reguläre Cannabissamen produziert was sich später ändern sollte. Seit ein paar Jahren bietet dieser Breeder auch feminisiertes Saatgut zu fairen Preisen. Vorallem für den medizinischen Gebrauch von Hanf setzt sich Delta 9 sehr ein. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass es viele medizinische Sorten wie zB Simpsons Kush, Afghani Mazar oder Cannasutra im Angebot gibt. Bevor die Seeds auf den Markt kommen, werden sie einer Reihe von Tests im großen Netzwerk des Produzenten unterzogen damit nur qualitativ hochwertiges Material zum Verkauf angeboten wird.