Widerrufsrecht

Verbraucher (§ 13 ABGB) haben ein gesetzliches Widerrufsrecht. Ihr könnt Eure Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Kontaktformular) oder durch Rücksendung der Waren widerrufen. Wenn beschädigte oder abgenutzte Waren zurückgeschickt werden, wird der gesetzlich zulässige Betrag in Abzug gebracht; dies könnt Ihr vermeiden, indem Ihr lediglich die Ware einer Prüfung unterzieht, wie sie Euch etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, und diese ohne Gebrauchsspuren und in der Originalverpackung zurückschickt.