Datenschutzbestimmungen

Cannapot verwendet die Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Datenschutzgesetzes (DSG) und des Telekommunikationsgesetzes (TKG) von uns gespeichert und verarbeitet.

Auskünfte

Der Kunde hat jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung der gespeicherten Daten. Bitte nutzen sie dazu das Kontaktformular oder senden Sie bitte Ihr Verlangen per Post.

Weitergabe an Dritte

Wir geben die personenbezogenen Daten einschließlich der Haus- und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Cookies

In diesem Shop werden in den Cookies Informationen über Ihre Kundendaten gespeichert, die dann bei Ihrem nächsten Besuchen aufgerufen werden können. Die in einem Cookie abgelegten Daten erübrigen Euch das wiederholte Ausfüllen der Formulare.

Sicherheit - SSL (Secure Socket Layer)

Der Bestellvorgang wird mittels SSL (Secure Socket Layer) übertragen. Damit Eure Daten nicht in falsche Hände gelangen, verschlüsseln wir diese per SSL. Durch das SSL-Verfahren werden die Daten vor der Übertragung so verfremdet, daß ein Dritter sie nicht rekonstruieren kann. Im Rahmen dieses Verschlüsselungsverfahrens wird außerdem sichergestellt, daß Eure Daten ausschließlich an den Server übermittelt werden, von dem sie angefordert wurden.